Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Liebe Besucher:
...Herzlich willkommen bei den Rollerfreunden Neckar - Enz...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Es gibt was zu berichten...
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 17:38 
Offline
Admin

Registriert: 08.2010
Beiträge: 673
Wohnort: Renningen
Danke gegeben: 661
Danke bekommen: 347x in 242 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 24
Was für ein Fahrzeug oder Roller fährst Du?: Yamaha FJR 1300
Hallo Zusammen.

Es war vor 14 Tagen - also an Vatertag - gab es eine Tour mit den RF Sindelfingen.
Sie führte nach Heidelberg.

Wir waren bereits auf der Heimfahrt, als wir bei Rockenau noch Bilder machen wollten.
Dazu sollte es aber schon nicht mehr kommen.
Ich war bereits am Ausrollen auf dem Parkplatz, wie es von hinten einen fürchterlichen Schlag tat.
Dann ging alles sehr schnell.
Meine Frau als Sozia dabei, machte einen eleganten "Purzelbaum" über die Leitplanke, welche bedrohlich näher kam.
Um es gleich vorweg zu nehmen - ihr passierte glücklicherweise fast gar nix. Sie landete weich im Gras...
Ich versuchte zwar, soweit wie möglich von selbiger weg zu kommen - aber ich bekam wohl doch etwas ab.

Jener Rollerfreund, der mich so unglücklich abgeschossen hatte, hat sich - laut Erzählungen -
mit seinem Roller (Burgman 650) mehrmals überschlagen.

Das Resultat dieses "Zusammentreffens" ist leider nicht ganz so schön.
Eberhard liegt zur Behandlung zweier gebrochenen Rippen und eines gebrochenen Wirbels immer noch im Krankenhaus
und meine Wenigkeit darf noch einige Zeit eine gebrochene Rippe auskurieren.
Außerdem durfte ich zur Beobachtung eine Nacht im Krankenhaus in Eberbach verweilen.

Unsere zwei Fahrzeuge sind leider nur noch Müll, welcher aber mit Sicherheit irgendwann ersetzt werden wird.

Wie schon geschrieben, geht es Eberhard noch nicht so gut und mir geht es eben den Umständen entsprechend.

Grüßle, Uwe


Dateianhänge:
motorradunfall 05.05. 16 (1).jpg
motorradunfall 05.05. 16 (1).jpg [ 92.52 KiB | 304-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei Uwe bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt was zu berichten...
BeitragVerfasst: 19. Mai 2016, 19:12 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 07.2013
Beiträge: 55
Danke gegeben: 114
Danke bekommen: 64x in 41 Posts
Geschlecht: weiblich
Was für ein Fahrzeug oder Roller fährst Du?: Honda CTX 700 D kein Roller
Hallo Uwe, was für ein Schreck. Wir wünschen schnelle und gute Besserung.
Er muss doch nach dem Neckar geschaut haben, oder geträumt. Kommt alle schnell wieder auf die Beine.

Bin heute da mit Motorrad vorbei gefahren um Frank von der Arbeit ab zu holen.

Ein Glück das euch nicht mehr passiert ist.

_________________
Viele Grüße Clivi


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Clivi bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt was zu berichten...
BeitragVerfasst: 24. Mai 2016, 08:46 
Offline
Admin

Registriert: 08.2010
Beiträge: 673
Wohnort: Renningen
Danke gegeben: 661
Danke bekommen: 347x in 242 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 24
Was für ein Fahrzeug oder Roller fährst Du?: Yamaha FJR 1300
Hallo ihr Lieben.

Ulli und ich möchten uns ganz herzlich für die vielen Genesungswünsche,
auch die telefonischen, bei euch allen bedanken.

Liebe Grüße von

Ulli und Uwe


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt was zu berichten...
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 09:16 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 07.2013
Beiträge: 55
Danke gegeben: 114
Danke bekommen: 64x in 41 Posts
Geschlecht: weiblich
Was für ein Fahrzeug oder Roller fährst Du?: Honda CTX 700 D kein Roller
Kein Ding. Ich leide immer irgendwie mit wenn einem Biker was passiert.

Hoffen das es euch besser geht? Und ihr bei wieder was zum fahren findet.
Schönen Feiertag morgen und Restwoche.

_________________
Viele Grüße Clivi


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Clivi bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker